#10minblog, Allgemein, Kindergartenkinder 3-6, Kleinkinder 1-3, Säuglinge 0-1, Schwangerschaft
Schreibe einen Kommentar

Wir sind andere Eltern #10minblog

andere Eltern Sonja Martin Elterncoaching Coach Bonn

Als ich noch junge Mutter war – ich bin immer noch jung und immer noch Mutter – aber trotzdem: als ich noch junge Mutter war, habe ich mir öfter Gedanken darum gemacht, wie ich mich meinem Kind gegenüber verhalten sollt. Wie ich es erziehen soll. Und ich habe oft daran gedacht, was ein Kind wohl in diesem Alter SOLLTE.

Meine früheren „ein Kind SOLL“-Glaubensätze

Ich hatte viele SOLLTES im Kopf, wie ein Kind zu sein HATTE:
– um 19 Uhr im Bett liegen und schlafen
– sein Essen immer aufessen
– vorher: viel Milch trinken: mindestens so viel wie auf der Packung von dem Anrührzeug stand
-davor: ausschließlich stillen. Mein Kind SOLLTE ausschließlich stillen!

Ach, jede Menge davon. Ich kann mich schon gar nicht mehr an alles erinnern! Hast du noch ein paar SOLLTES für Kleinkinder parat? Dann schreib mir ein Kommentar.

In manchen Dingen ist meine Mutter mir ein Vorbild, in anderen nicht

Ich habe überlegt, wie meine Mutter das wohl damals gemacht hatte. Ich erinnere mich noch daran, dass sie mit uns Kindern schrie, wenn sie wütend war. Sie kochte immer für uns und war immer zu Hause. Sie kochte energiesparend und das was Kinder so mögen. Wie mir jetzt Jahre später klar wird. Und vollwert! Das Korn wurde selbst zu Mehl gemahlen und daraus Brot im Brotbackautomaten gebacken. Sie war wohl ein Kind ihrer Zeit. Wer nicht?

Ich bin eine andere Mutter, als es meine war/ist

Worauf ich aber hinaus möchte: Wir sind andere Eltern! Wir sind nicht so wie unsere Eltern. Und in Vielem sind unsre Eltern keine guten Vorbilder für uns heute. Die Gesellschaft hat sich geändert. Es gibt viel mehr alleinerziehende Mütter. Mütter die arbeiten gehen. Ganztagesbetreuung für Kinder. Die Zeiten ändern sich – Einer meiner Lieblingssprüche eines früheren Chefs von mir!

Ich gehe meinen eigenen Weg

Wir dürfen uns klar machen, dass wir unseren eigenen Weg gehen. Auch wenn wir unsere Eltern vielleicht manchmal um Rat fragen, so ist es doch unsere Entscheidung wie wir mit unseren Kindern umgehen wollen. Ob und wie lange sie in einer Tagesbetreuung sind. Wann sie schlafen gehen. Was sie essen dürfen. Wie viel Entscheidungen wir unsere Kinder selbst treffen lassen.

Es ist unsere eigene Entscheidung! Wir sind ANDERE Eltern.

Wo siehst du deine Eltern als Vorbild? Was machst du anders als deine Eltern? Schreibe es uns in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.