#10minblog, Schwangerschaft
Schreibe einen Kommentar

Babybauch-Bashing – Fühl dich wohl in deiner Haut

Babybauch Bashing Sonja Martin Elterncoaching Erziehungberatung

Kaum zu glauben, dass es diesen Begriff überhaupt gibt. Ich bin gerade richtig empört darüber. Der Begriff fiel mir nur ein, weil ich mit der ABC-Methode für meinen Blog neue Themen finden wollte. Diese Methode kenne ich übrigens von Anna Koschinkski, die mich gerade in ihrer Facebook-Gruppe wunderbar dabei unterstützt neuen Content für meinen Blog zu produzieren. In Form von Motivation und Feedback, unbezahlbar!

Zurück zum Babybauch-Bashing. Als ich schwanger war, bin ich durch die Straßen gelaufen und fühlte mich ziemlich alleine damit, dass ich auf einmal komisch aussehe. Ein dicker Bauch. Jeder weiß, dass ich schwanger bin. Ich habe mich unwohl gefühlt in der Schwangerschaft und hatte kein gutes Gefühl für meinen Babybauch.

Dabei hätte ich mich eigentlich freuen sollen und genießen sollen, dass der Bauch wächst und mein Kind darin. Ich fühlte mich ebenso schlank wie vor der Schwangerschaft. Mein Körpergefühl ist nicht mit dem Bauch mitgewachsen. Wenn ich die Augen schloss fühlte ich immernoch meinen schlanken Bauch. Wenn ich sie aufmachte und meine Hand meinen Bauch spürte war ich in der Realität angekommen. Ich weiß nicht, ob es noch mehr Müttern so geht.

Irgendwie schämte ich mich für den Bauch. Und es wird tatäschlich gerede über Babybäuche. Ist er spizt oder rund. Steht er hoch oder tief. Es gibt dieses Babybauch-Bashing.

Na toll. Noch etwas was uns Frauen runterputzen kann, wo die Männer nichts mit zu tun haben. Sie werden Vater ohne, dass man es ihrem Körper ansehen kann. Zumindest meistens 😉

Ich bin dafür, dass wir unseren Körper lieben können so wie er ist. Es gibt mittlerweile eine Bodypositivity-Bewegung. Genau da müssen wir hin. Wir sollten unseren Körper lieben können, so wie er ist.

Und die Schwangerschaft genießen können. Es ist toll so einen Bauch zu haben. Schwanger zu sein. Ein tolles Gefühl, dass da etwas in uns wächst! Es ist ein Wunder. Wirklich ein Wunder!

 

Wie geht es dir mit der Schwangerschaft? Hast du ähnliche Bedenken? Oder erlebst du deine Schwangerschaft sehr positiv? Schreib mir eine Email:

Email an Sonja

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.