Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wahrnehmung

Trösten Kinder liebevoll begleiten Sonja Martin Elterncoaching Bonn Beratung Familenberatung

Wie du dein Kind trösten kannst – Flieg Aua, flieg!

Von “Stell dich nicht so an. – Ist nichts passiert.” bis zu “Du brauchst nicht zu weinen. – Du hast keinen Grund zu weinen. – Ein Indianer kennt keinen Schmerz.” – Habe ich alles schon gehört. Für alle, die verstehen wollen, warum Trösten sinnvoll ist, ist dieser Artikel. Warum Trösten wichtig ist Es ist extrem wichtig ein Kind zu trösten und nicht zu sagen: “Das ist nicht so schlimm, du brauchst nicht weinen.” Oder ähnliches. Nimm dein Kind ernst! Alles andere verdirbt das Selbstwertgefühl deines Kindes und seine Selbstwahrnehmung.